Bürgerwindpark Hengeler – Wendfeld

Umweltfreundlicher Strom für Stadtlohn

Die Energiewende mitgestalten – Packen wir es gemeinsam an.

 

Energie für Millionen

Ein einziges Windrad neuester Bauart kann bis zu 4.800 Haushalte mit sauberem Strom versorgen.

Insgesamt erzeugen die über 24.200 derzeit installierten Anlagen rund 9% des in Deutschland verbrauchten Stroms.

 

Der Klimawandel ist eine eine wichtige Aufgabe von Bürgerinnen und Bürgern, Bund, Ländern und Kommunen.

 

Die Energiewende ist für uns ein wesentlicher Punkt für den Klimaschutz:

 

  • Die Energiewende ist klimapolitisch notwendig, ökonomisch sinnvoll und bietet vielfältige Umsetzungsmöglichkeiten.
  • Die Energiewende muss regional und lokal vollzogen werden, mit dezentralen Lösungen und standortbezogenen Gemeinschaftsprojekten.
  • Energieerzeugung in Bürgerwindparks bedeutet Akzeptanz schaffen, Fortschritt leben und regionale Wertschöpfung erwirtschaften.

 

Die Energiewende beginnt auch direkt bei uns vor der Haustür. Wir wollen mit dem Bürgerwindpark Hengeler – Wendfeld unseren eigenen Beitrag dazu leisten.

 

Bürgerwindpark, was ist das?

 

Ein Bürgerwindpark wird definiert als ein Windpark, an dem sich alle Gruppen im Umfeld des Windparks konzeptionell und finanziell beteiligen können. Das sind, neben den Flächeneigentümern, die ortsansässigen Bürgerinnen und Bürger, die Landwirte sowie die Städte und Gemeinden oder kommunalen Einrichtungen.

 

Dabei gilt das Motto: Transparenz und faire Teilhabe für alle.

 

Nicht nur die Eigentümer der Flächen sollen profitieren, sondern auch die Eigentümer der angrenzenden Flächen. Alle Anwohner und Betroffene sollen die Möglichkeit haben, vom Bürgerwindpark zu profitieren.

 

Mehr Wertschöpfung für die Region!